Futter

Bartagamen sind Allesfresser! Na ja, bis auf ein paar Ausnahmen, die im natürlichen Lebensraum Australiens nicht auf dem Speiseplan stehen wie:

Brot, Reis, Getreide, Milchprodukte, Nudeln, Eier

Dosenobst, Pilze, Kartoffeln, Kohlrabi, Gurke, Eisberg- & Kopfsalat, Mais, Oliven, Obstkerne, Tomate, Rhabarber, Steinobst, Zitrusfrüchte, Bohne, Ananas

Maiglöckchen, Krokus, Mohn, Pfingstrosen, Seerose, Schneeglöckchen,, Tollkirsche, Wolfsmilch, Tulpe, Yuccapalme, Rhododendron, Sauerampfer, Efeu, Laubbaumblätter- & Nadeln, Engelstrompete, Klee, Fingerhut, Gras

Jungtiere

Meine drei Kleinen essen im Moment ausschließlich tierische Kost. Ich habe zwar mit den Kindern bereits mehrmals draußen Pflanzen gesammelt, aber sie werden weder getrocknet noch frisch angerührt. Auch nicht mit Mehlwurmeinlage. Unter den Kräutern befanden sich folgende:

Löwenzahn, Gänseblümchen, Giersch, Taubnessel, Brennnessel, Stiefmütterchen, Wegerich

Weitere Blüten und Blätter wie die folgenden sind außerdem sehr bekömmlich:

Rosenblüten & -blätter, Obstbaumblüten & -blätter, Vergissmeinnicht, Ringelbume, Zaunwicke, Petunienblüten, Magariten, Luzerne, Kamille, Jasmin, Hagebuttenblüten, Dahlien

Gemüse reiche ich jeden Tag abwechslungsreich, wie zum Beispiel:

Rucola, Feldsalat (wenig), Paprika (wenig), Kresse, Chiccoree (mit Triebe), Romana, Radicchio, Möhrengrün

Obst & andere Kräuter bitte nur in kleinen Mengen:

Apfel, Banane, Birne, Erd-, Brom-, Him- & Heidelbeeren, Mango, Möhren, Melone, Sternfrucht

Rote Beete, Zucchini, Porree, Petersilie, Basilikum, Mangold, Borretsch, Bärlauch, Radieschengrün, Sellerieblätter

Ab dem 6. Monat

Spätestens jetzt sollten die Bartagamen bis auf 1-2 Tage in der Woche ausschließlich vegetarisch ernährt werden. Ein Fastentag in der Woche beugt Fettleibigkeit vor.

Mo isst Mehlwürmer (4 Wochen)